19. November 2018 Studienabschlussfeier der Graduate School Rhein-Neckar

Absolventenfeier der Graduate School Rhein-Neckar am 16. November 2018 – Gruppenbild 1

Am Freitag, den 16. November 2018 erhielten die frisch gebackenen Absolventen der Graduate School Rhein-Neckar in traditionellen Hüten und Roben ihre Masterurkunden.

Die Feier fand im Dorint Kongresshotel Mannheim statt. Verliehen wurde der Abschluss Master of Business Administration (MBA) in vier verschiedenen Studienrichtungen: Business Innovation Management, Engineering Management, Gesundheitsmanagement und -controlling sowie IT Management.

Bei spätherbstlichen Temperaturen feierten über 100 Personen, darunter Freunde und Familien der Absolventen, Hochschul- und Unternehmensbeiratsvertreter sowie Dozenten, gemeinsam mit den Absolventen das Ende zweier spannender Jahre. Professor Dr. Peter Mudra (Präsident der Hochschule Ludwigshafen) und Professor Dr.-Ing. Clemens Martin (Vertreter der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim) gratulierten den Absolventen in ihren Reden.

Absolventenfeier der Graduate School Rhein-Neckar am 16. November 2018 – Gruppenbild 2

Nelli Pazer hielt die Absolventenrede und verglich dabei die verschiedenen Stufen eines MBA-Studiums äußerst kurzweilig mit den verschiedenen Stufen eines IT-Projekts. Dabei unterstrich sie den Mehrwert, den eine Gruppe mit unterschiedlichen beruflichen und akademischen Hintergründen bringen kann und betonte: „Die Zusammenarbeit hat Spaß gemacht.“ Frau Pazer zitierte Steve Jobs, den Gründer des Apple-Imperiums, mit den Worten: „Ich bin mir sicher, dass Durchhaltevermögen die Hälfte des Unterschieds zwischen erfolgreichen und nicht erfolgreichen Unternehmen ausmacht.“

Ein berufsbegleitendes Studium ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung. Die Teilnehmenden müssen Beruf, Studium und Privatleben miteinander verbinden. Trotzdem möchten die Absolventen die Zeit an der Graduate School Rhein-Neckar nicht missen. Bei einer Kurzumfrage im August kam heraus, dass 100% der Absolventen der vergangenen Jahre ihren Studiengang bereits weiterempfohlen haben. Neben den vielen an der Berufspraxis orientierten Lehrinhalten haben sie außerdem Netzwerke geknüpft und in dem einen oder anderen Kommilitonen einen Freund fürs Leben gefunden.

Im Rahmen der Alumni-Aktivitäten und zahlreichen Netzwerkveranstaltungen bleiben die Absolventen auch über das Studium hinaus mit der Graduate School Rhein-Neckar verbunden.

image_printSeite drucken