Zertifikate

Hier erfahren Sie alle aktuellen Neuigkeiten zu den Zertifikaten der Graduate School Rhein-Neckar.


17. September 2018 Treffen Sie uns am 13. Oktober auf der meister&master Messe in Mannheim

Die Messe meister&master in Mannheim ist eine Fachmesse für berufliche Bildung. Verschiedene karrierefördernde Arbeitgeber sowie Bildungsanbieter präsentieren sich auf der meister&master in Mannheim und bieten Karriere- und Weiterbildungsangebote. Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei!

Sie möchten sich nach Ihrer Ausbildung oder Ihrem Erststudium weiterbilden?

Dann besuchen Sie uns doch auf der Messe meister&master in Mannheim am 13. Oktober 2018 von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr! Weiterlesen …


27. August 2018 Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftsfähig – wie Sie erfolgreich neue Geschäftsmodelle konzipieren

Ab dem 9. November 2018 lernen Sie in unserem fünftägigen Zertifikat Business Development 4.0, wie Sie erfolgreich neue Geschäftsmodelle konzipieren und umsetzen. Unser Ziel: Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen.

Veränderte Marktgegebenheiten, neue Mitbewerber, neue Technologien oder auch sich ändernde Kundenanforderungen führen zu einem Überdenken des aktuellen Geschäftsmodells. Neue Märkte zu erschließen und damit auch Wachstumspotentiale zu erzielen ist immer auch mit hohen Risiken behaftet. Ein systematisches Vorgehen macht die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle möglich. Weiterlesen …


19. April 2018 Mit Innovationen zu mehr Wachstum – Zertifikatsstart: 5. Juni

Zertifikat Innovationsmanagement; Start: 5. Juni 2018

Ein systematisches Innovationsmanagement ist der Schlüssel zu mehr Wachstum und zum Erfolg. Dabei reicht es nicht aus, gute Ideen für z. B. technische Neuerungen zu haben, sondern die Kunden, der Markt und auch das Geschäftsmodell müssen in die Überlegungen miteingeschlossen werden.

Das fünftägige Zertifikat Innovationsmanagement gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Innovationsprozess von A bis Z zu durchlaufen: von der Ideenfindung bis zum Controlling der umgesetzten Innovationen. Sie erhalten Tools und Methoden, die es Ihnen ermöglichen, aktuell anstehende Herausforderungen zu meistern.

Durch das Zertifikat werden Sie von einem erfahrenen Dozententeam geleitet, das den Wechsel aus nötigem theoretischen Input und Praxisbezug herstellt. Weiterlesen …


13. April 2018 Herzlich Willkommen Prof. Dr. Lacher

Stephanie Ziegler und Prof. Dr. Stefan Lacher an der Graduate School Rhein-Neckar

So kann die Reise des Lebens manchmal gehen! Bis 2005 studierte Stefan Lacher an der Hochschule Ludwigshafen. In dieser Zeit war er als Tutor und später als Lehrbeauftragter tätig und sammelte dadurch Erfahrungen als Dozent.

Neben seiner langjährigen Tätigkeit bei unserem Beiratsmitglied, der SAP SE, bereichert er seit Anfang 2017 unser Dozententeam. An der Graduate School Rhein-Neckar lehrt er im MBA Business Innovation Management und im Zertifikat Business Development 4.0.

Im März trat er eine Professur für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management an der Hochschule Ludwigshafen an.

Wir wünschen ihm einen guten Start und freuen uns auf die weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.


15. März 2018 Auftaktveranstaltung zur Brückenmaßnahme für internationale Ingenieure

Heute fand die Auftaktveranstaltung zur zweiten Brückenmaßnahme für Ingenieure mit internationalem Hochschulabschluss statt.

Interessierte Akademiker konnten sich über Inhalte, Ablauf und Zugangsvoraussetzungen der Qualifizierungsmaßnahme, welche am 2. Juli 2018 starten wird, informieren.

Häufig haben internationale Fachkräfte trotz guter fachlicher Qualifikation Schwierigkeiten, am deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Gleichzeitig steigt die Nachfrage, auch in der Metropolregion Rhein-Neckar, nach gut ausgebildeten Ingenieuren. Weiterlesen …


12. Dezember 2017 Frische Ideen für Ihr Innovationsmanagement – Zertifikatsbeginn: 21. Februar

Am 21. Februar 2018 startet das fünftägige Zertifikat zum Thema Innovationsmanagement – Wie Sie Ideen generieren und erfolgreich am Markt einführen“. Die weiteren Termine sind: 28. Februar 2018, 6. März 2018, 14. März 2018 und 20. März 2018.

An den fünf Tagen durchlaufen Sie einen Innovationsprozess von A bis Z – von der Ideengenerierung bis zum Controlling der eingeführten Innovationen. Sie erfahren, wie man ein erfolgreiches Innovationsmanagement im Unternehmen aufbaut, welche rechtlichen Rahmenbedingungen beachtet werden müssen und wie Sie geistiges Eigentum schützen können. Weiterlesen …


6. Oktober 2017 Brückenmaßnahme für internationale Ingenieure ist gestartet

Mit 15 Teilnehmenden ist am 4. Oktober die Brückenmaßnahme für Ingenieure mit internationalem Abschluss gestartet.

Häufig haben internationale Fachkräfte trotz guter fachlicher Qualifikation Schwierigkeiten, am deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Gleichzeitig steigt die Nachfrage, auch in der Metropolregion Rhein-Neckar, nach gut ausgebildeten Ingenieuren.

Gemeinsam mit dem IQ Netzwerk Baden-Württemberg und dem Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim hat die Graduate School Rhein-Neckar GmbH eine Brückenmaßnahme für Ingenieure mit internationalem Abschluss entwickelt. Weiterlesen …


11. Juli 2017 Graduate School Rhein-Neckar erhält institutionelle Zertifizierung

Institutionelle Zertifizierung durch evalagAm 11. Juli 2017 hat die Graduate School Rhein-Neckar das Zertifizierungssiegel der evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) erhalten.

Damit können Teilnehmer an unseren Weiterbildungsprogrammen ab sofort die Bildungsfreistellung beantragen, wenn der Arbeitgeber seinen Sitz in Baden-Württemberg hat.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen unter 0621 595 7280-0 gerne zur Verfügung.


19. August 2016 Ist Ihr Geschäftsmodell fit für die Zukunft?

Zertifikatskurs Business Development 4.0 startet am 27. Oktober. Anmeldungen sind noch möglich.

Geschäfte und Märkte auf dem globalen Markt wandeln sich ständig. Innerhalb dieses Wandels müssen Unternehmer versuchen, sich von den Wettbewerbern abzuheben und Trends rechtzeitig zu erkennen. Dafür ist es notwendig, potenzielle Märkte zu bewerten und die Wettbewerbssituation ausreichend zu analysieren und zu prüfen. Weiterlesen …