Über die Graduate School Rhein-Neckar

Berufsbegleitend studieren in Mannheim

Wahrzeichen von Mannheim: der Wasserturm

Wahrzeichen von Mannheim: der Wasserturm

Wir verbinden Wissenschaft und Wirtschaft

Die Graduate School Rhein-Neckar bietet in Kooperation mit drei staatlichen Hochschulen in der Metropolregion berufsbegleitende Master-Studiengänge an. Unsere Partner sind die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, die Hochschule Mannheim und die Hochschule Ludwigshafen.

Neben den Hochschulen arbeiten wir eng mit führenden Unternehmen der Metropolregion zusammen. Um den Anforderungen der Wirtschaft gerecht zu werden, binden wir unsere zahlreichen Firmenkontakte bereits in der Planungsphase von Weiterbildungsangeboten mit ein.

Ziel ist, Fachkräften und Unternehmen bedarfsgerechte und praxisnahe Weiterbildung zu ermöglichen. Durch den modularen Aufbau bieten die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Graduate School Rhein-Neckar eine hohe Flexibilität. Die MBA-Studiengänge, Zertifikate und Seminare sind berufsbegleitend ausgerichtet und richten sich an Fach- und Führungskräfte.

Wir liefern die Bausteine für Ihren Erfolg

  • Netzwerk von drei staatlichen Hochschulen in zwei Bundesländern
  • Umfangreicher Professoren- und Expertenpool mit über 160 Referenten
  • Qualitätssicherung durch Akkreditierung und regelmäßige Evaluationen
  • 10 Jahre Erfahrung in der Weiterbildungsbranche
  • Praxisnahe Weiterbildung
  • Fokussierung auf Präsenz-Veranstaltungen
  • Berufsbegleitende Organisation der Weiterbildungsangebote
  • Bereits besuchte Module aus dem Seminar- oder Zertifikatsprogramm können später auf einen MBA-Studiengang der Graduate School Rhein-Neckar angerechnet werden
  • Lernen in Kleingruppen