Aufbau und Inhalte

Der Studiengang Maschinenbau (M. Eng.) umfasst 14 Module (13 Pflichtmodule plus Master-Abschlussmodul).

Die Präsenzphasen der Module finden zweimal im Monat freitags und samstags statt. Ggf. werden auch synchrone Online-Vorlesungen angeboten. Dies ist jedoch abhängig von Dozent und Modul. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Module können auch einzeln belegt und später auf den Master Maschinenbau angerechnet werden.

Die Masterthesis wird innerhalb von acht Monaten erstellt und in einem Kolloquium verteidigt. Nach Abschluss aller Module erwerben die Teilnehmer den Grad „Master of Engineering“ der Hochschule Mannheim.

Module und zugehörige Veranstaltungen

Angewandte Mathematik
  • Numerik
  • Übungen mit MatLab
Innovation und Digitalisierung
  • Industrie 4.0
  • Innovationsmanagement
Moderne Werkstoffe
  • Passive und funktionale Werkstoffe
  • Tribologische Systeme
Energietechnik
  • Wärmeübertragung
  • Moderne Energiesysteme
Softskills
  • Präsentationstechniken
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Verhandlungsführung
Sensorik
Strömungssimulation
Projekt- und Personalmanagement
Entwicklung und Fertigung
  • Fertigungsprozesse
  • Virtuelle Produktentwicklung
Zuverlässigkeitsgestaltung
Regelungssystemtechnik
Leichtbau
Schwingungen und Akustik (NVH)
Masterthesis
  • Abschlussarbeit
  • Kolloquium