Business Innovation Management (MBA)

Termine Infoveranstaltungen

6. Oktober 2016, 18.00 Uhr (Info-Webinar)
13. Oktober 2016, 17.30 Uhr
12. November 2016, 10.00 Uhr
21. November 2016, 12.00 Uhr (Info-Webinar)
26. November 2016 ab 10.00 Uhr (Tag der offenen Tür Hochschule Ludwigshafen)

Das berufsbegleitende MBA-Studium Business Innovation Management ist auf das Innovationsmanagement und Business Development ausgerichtet. Fach- und Führungskräfte lernen, die Entwicklung und Vermarktung neuer Geschäftsmodelle, Produkte, Dienstleistungen und Verfahren insbesondere in einem international geprägten wirtschaftlichen Umfeld zu managen.

Durch das Masterstudium erwerben Sie betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die Sie unter anderem in den Bereichen Produktmanagement, F&E-Management, Interdisziplinäres Projektmanagement, Marketing/ Marktforschung, Business Development-Management und Future Business einsetzen können.

Die wichtigsten Informationen zum Studiengang haben wir für Sie hier zusammengefasst:

Wichtige Fakten auf einen Blick

Schwerpunkte Business Innovation, Business Development, Advanced Leadership Skills
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften sowie aus dem Bereich der Informatik oder Wirtschaftsinformatik
Abschluss Master of Business Administration (MBA)
Titelvergebende Hochschule Hochschule Ludwigshafen
Studiendauer Berufsbegleitend, 26 Monate inkl. 6 Monate Bearbeitung der Master Thesis
Sprache Deutsch und Englisch
ECTS-Punkte 90
Studienbeginn 15. September 2017
Bewerbungsschluss 1. Juli 2017
Voraussetzungen Abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mindestens einjährige adäquate Berufserfahrung nach Studienabschluss. Im Ausnahmefall können qualifizierte Bewerber mit mindestens vierjähriger Berufserfahrung ohne ersten Hochschulabschluss zugelassen werden.
Vorlesungszeiten Freitags von 10.00 bis 17.30 Uhr • Samstags von 9.00 bis 16.30 Uhr (einmal pro Semester auch donnerstags von 10.00 bis 17.30 Uhr)
Studienentgelt 17.900,00 Euro zzgl. Semesterbeitrag und zzgl. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten
Akkreditierung FIBAA