Business Development kompakt - Wie Sie die Herausforderungen der Digitalisierung meistern

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung wird die kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle die zentrale Herausforderung für Unternehmen. Im Zeitalter von Industrie 4.0 werden bislang bestehende Geschäftsfelder wegfallen und neue entstehen.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres Geschäftsmodells steht im Fokus dieses eintägigen Seminars. Sie lernen Tools kennen, mit denen Sie neue Wachstumsmärkte finden und erschließen können. Dabei gilt es, potenzielle Märkte kritisch zu analysieren und deren Attraktivität beurteilen zu können.

Sie lernen, wie Sie sich von anderen Anbietern differenzieren und einen hohen Kundennutzen generieren. Sie erhalten ein Phasenmodell zum Aufbau eines erfolgreichen Business Development und können es anwenden.

Inhalte

  • Die Anforderungen an ein ertragsstarkes Wachstum
  • Die Voraussetzung für internes und externes Wachstum
  • Die Suche und Erschließung von Wachstumsmärkten
  • Den Markteintritt erfolgreich gestalten
  • Wie können Innovationen gezielt kreiert und umgesetzt werden?
  • Phasenmodell zum Aufbau eines erfolgreichen Business Development

Wichtige Fakten auf einen Blick

Dozent Milan Černý, SAP SE
Dauer und Termin 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss 2 Wochen vor Seminarbeginn
Kosten 425,00 Euro
für Alumni der Graduate School Rhein-Neckar und der Hochschule Mannheim: 395,00 Euro
Zielgruppe Business Development Manager, Marketing- und Vertriebsmanager,
Innovationsmanager, F&E Manager sowie Geschäftsführer von
KMUs aus allen Branchen und Geschäftsfeldern
Gruppengröße max. 10 Teilnehmer
Sonstiges Die Graduate School Rhein-Neckar ist von der evalag als wissenschaftliche (Weiter-)Bildungseinrichtung zertifiziert. Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg können somit Bildungszeit bei ihrem Arbeitgeber für das Seminar beantragen.