Grundlagen Wissensmanagement: die Ressource Wissen erkennen und für das Unternehmen sichern

Wissen wird heute als vierter Produktionsfaktor angesehen und stellt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil dar. Trotz dieser Erkenntnis haben bisher wenige Unternehmen ein systematisches Wissensmanagement eingeführt.

Die Ressource Wissen im Unternehmen zu erkennen und systematisch zu bewahren kann ein entscheidender Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen sein.

Sie erhalten in diesem Seminar einen Überblick und einen konkreten Leitfaden, um nachhaltig ein Wissensmanagementsystem in Ihrem Unternehmen implementieren zu können. Fallbeispiele und Best Practices zeigen Ihnen, wie Sie auch mit bereits bestehenden Mitteln und einfachen IT-Lösungen erste Erfolge erzielen.

Die Inhalte

  • Praxisorientierte erfolgreiche Einführung von Wissensmanagement
  • Kennenlernen von Methoden und Werkzeugen
  • Vorstellen geeigneter Wissensmanagementsysteme
  • Hürden bei der Einführung eines Wissensmanagementsystems
  • Praktische Anwendungsbeispiele

Anmeldeformular

Wichtige Fakten auf einen Blick

Dozent Dr. Volker Engert
Dauer und Termine 2018 und auf Anfrage, 1 Tag von 9.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss 2 Wochen vor Seminarbeginn
Kosten 425,00 Euro zzgl. MwSt.,
für Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 395,00 Euro zzgl. MwSt.
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte ohne oder mit geringen Vorkenntnissen im Bereich Wissensmanagement. Sie wenden Werkzeuge des persönlichen Wissensmanagements an, um mit komplexen Informations- und Wissensmengen umzugehen. So verknüpfen Sie individuelle und organisationale Informations- und Wissensbestände.
Gruppengröße max. 10 Teilnehmer