Erfolgreiches Vertriebsmanagement (B2B) und Verhandlungsführung nach der Harvard-Methode

Mitarbeiter und Führungskräfte im B2B-Vertrieb stehen heute unter enormen Ergebnisdruck: die Entwicklung und Durchführung von Business Development-Projekten zusätzlich zum Tagesgeschäft, das Erreichen von Quartals- und Jahreszielen, Akquisedruck bei Neukunden, die Durchführung der nächsten Markteinführung. Diese Aufgaben erfordern eine kluge Vertriebsorganisation und Vertriebsführung sowie ein professionelles Wissen zur Verhandlungsführung.

Das eintägige Seminar gibt Ihnen einen entscheidungsorientierten Überblick zu den wichtigsten Konzepten im Sales Management – von der Planung von Vertriebszielen bis zur gezielten Kundenakquise. Zudem wird eine Einführung in die Verhandlungsführung nach der Harvard-Methode und deren erfolgreiche Umsetzung trainiert.

Inhalte

  • Bedeutung und Zusammenwirken von B2B Marketing- und Vertriebsmanagement
  • Aufbau der Vertriebsorganisation und Prozessoptimierung bei internen Schnittstellen zu anderen Unternehmensbereichen/-funktionen
  • Vertriebsplanung und Mitarbeitervergütung
  • Kundengewinnung in Vertrieb und Business Development
  • Relevanz und wirksame Anwendung von Online-/Digitalem Marketing im B2B Vertrieb
  • Verhandlungsführung nach der Harvard-Methode

Anmeldeformular

Wichtige Fakten auf einen Blick

Dozent Professor Dr. Elmar Günther, Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Termine
  • 15. Oktober 2018, 9.00 bis 17.00 Uhr
  • 29. März 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss 1. Oktober 2018 für den 15. Oktober 2018
14. März 2019 für den 29. März 2019
Kosten 475,00 Euro;
für Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 445,00 Euro
Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter aus Vertrieb / Sales, Business Development und Marketing. Der Branchenschwerpunkt des Seminars liegt auf B2B / Industriegüter. Grundlagenwissen zu Vertrieb und Marketing sind von Vorteil.
Seminarort Graduate School Rhein-Neckar, Ernst-Boehe-Straße 15, 67059 Ludwigshafen
Gruppengröße max. 10 Teilnehmer
Sonstiges Die Graduate School Rhein-Neckar ist von der evalag als wissenschaftliche (Weiter-)Bildungseinrichtung zertifiziert. Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg können somit Bildungszeit bei ihrem Arbeitgeber für das Seminar beantragen.