Stolperfallen im Arbeitsrecht – Wie kann man sie erkennen und vermeiden?

in Kooperation mit dem VDI Nordbaden-Pfalz

Als Arbeitnehmer ist es wichtig seine Rechte und Pflichten zu kennen. Auch als Führungskraft mit Personalverantwortung sind Sie mit vielen, teilweise komplizierten arbeitsrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Hier müssen Sie die wesentlichen Aspekte des Arbeitsrechts kennen, nicht zuletzt, um auch persönliche Haftungsrisiken auszuschließen.

Inhalte

  • Rechte & Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber (z. B. Direktionsrecht u. ä.)
  • Was sind wesentliche Bestandteile eines Arbeitsvertrags?
  • Welche Beschäftigungsverhältnisse gibt es (Anstellung, Arbeitnehmerüberlassung, Mini-Job usw.)?
  • Einordnung und Abgrenzung von Dienstleistungs- und Werkvertrag und freie Mitarbeit
  • Arbeitsrechtliche Gestaltungsspielräume in Konfliktfällen
  • Wie muss eine Abmahnung gestaltet sein, damit sie wirksam wird?
  • Was muss bei einer Kündigung beachtet werden?

Anmeldung

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an E-Mail oder über die Homepage des VDI Nordbaden-Pfalz.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Dozent Jürgen Gruse, Rechtsanwalt
Termin 15. Oktober 2019, 9.00 – 17.00 Uhr
Anmeldeschluss 2 Wochen vor Seminarbeginn
Kosten 450,00 Euro für VDI-Mitglieder
490,00 Euro für Nicht-Mitglieder
Zielgruppe IngenieurInnen aller Fachrichtungen mit erster Führungserfahrung oder angehende Führungskräfte. Das Seminar kann auch zur Auffrischung genutzt werden.
Seminarort TECHNOSEUM, Museumsstraße 1, 68165 Mannheim
Gruppengröße max. 10 Teilnehmer