20. September 2018 Controlling für Nicht-Controller – die Sprache der Controller verstehen

Seminar Controlling für Nicht-Controller

Schluss mit dem Zahlenchaos und Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnung endlich verstehen.

Am 22. und 23. Oktober bietet die Graduate School Rhein-Neckar das Seminar „Controlling für Nicht-Controller – die Sprache der Controller verstehen“ an.

Das Seminar ist für Fach- und Führungskräfte, die sich auf Controllingaufgaben vorbereiten möchten, aber auch für Assistenten und Referenten. Für das Seminar sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

An den beiden Tagen erhalten Sie die wesentlichen Grundlagen des Controlling. Am Ende des Seminars verstehen Sie den Aufbau einer Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung und können die relevanten Kennzahlen anwenden. Damit können Sie Bewertungen von Projekten und Investitionen vornehmen und darstellen.

Mit diesem Grundlagenwissen sind Sie in der Lage auf Augenhöhe mit den Controllern zu sprechen und können Controllingaufgaben im eigenen Bereich oder eigenen Projekt ausüben. Das Seminar sieht ausreichend Zeit für praktische Beispiele und die Fragestellungen der Teilnehmer vor.

Anmeldungen für das Seminar sind bis zum 5. Oktober 2018 möglich. Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Rosi Morgenthaler unter Tel.: 0621 595 7280-15 oder E-Mail gerne zur Verfügung.

Das Seminar beinhaltet Arbeitsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, ganztägige Verpflegung (Mittagessen und Kaffeepausen).

Weitere Termine in 2019:
8./9. April 2019, 2 Tage, 9.00 – 17.00 Uhr
21./22. Oktober 2019, 2 Tage, 9.00 – 17.00 Uhr

 

image_pdfSeite als PDFimage_printSeite drucken