13. Dezember 2019 Bewerbungsschluss für den Business Innovation Management (MBA) endet am 8. Januar

Weihnachtsfeier 2019

„Bildung ist die mächtigste Waffe um die Welt zu verändern“ – sagte einst Nelson Mandela.

Damit war natürlich in erster Linie kein Hochschulstudium gemeint. Wir möchten Sie auch nicht auffordern gleich die ganze Welt zu verändern. Aber wenn Sie Ihrer eigenen Karriere einen Anschub geben möchten, dann liegen Sie mit einer berufsbegleitenden Weiterbildung an der Graduate School Rhein-Neckar genau richtig.

Nehmen Sie sich die Zeit und denken darüber nach, ob Ihr guter Vorsatz für das neue Jahr nicht vielleicht die Teilnahme an einem berufsbegleitenden Studium ist?

Bis zum 8. Januar haben Sie noch die Möglichkeit, sich für unseren Jahrgang 2020 zu bewerben, der am 13. Februar startet. Lassen Sie sich von einer unserer aktuellen Teilnehmerstimmen und Bildeindrücken von der Studiengruppe 2019 auf unserer Weihnachtsfeier inspirieren.

Leo Wilke, Jahrgang 2019:

„Mein Tipp an zukünftige Studenten: macht Euch wirklich bewusst, warum ihr den MBA absolvieren möchtet, da es sich um eine Doppelbelastung handelt. Das MBA-Programm der Graduate School Rhein-Neckar bietet Euch die Möglichkeit, Vorlesungen basierend auf Euren konkreten Interessen zu vertiefen. Ich habe meine Entscheidung für das Studium nicht bereut.“

Für Ihre Fragen steht unsere Programm Managerin jederzeit gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

Bild Rosi Morgenthaler

Rosi Morgenthaler
Programm Managerin
Tel: 0621 595 7280 – 15
E-Mail: rosi.morgenthaler[at]gsrn.de