Aufbau und Inhalte

Aufbau und Inhalte

In den Arbeitswelten der Zukunft werden zunehmend neue fachliche und überfachliche Fähigkeiten erforderlich. Aufgaben- und Berufsprofile verändern sich aufgrund von Automatisierung und Digitalisierung rasant. Haben Sie die „Future Skills“, die in der Arbeitswelt von morgen gefordert sind? Welche beruflichen Fähigkeiten, also Fachkompetenzen und Sozialkompetenzen, sind im Zeichen der Digitalisierung von Produkten, Prozessen und Geschäftsmodellen gefragt?

Hierfür stellen Sie die richtigen Weichen durch Wahl des in der Reakkreditierung befindlichen Fernstudiengangs MBA Digital Finance, Strategie & Accounting. Er richtet sich an Berufstätige aller Disziplinen oder Branchen, welche für die Fortsetzung ihrer Führungs- und Fachlaufbahn eine zusätzliche Qualifizierung durch erfolgskritisches Fachwissen in den Bereichen Finance, Strategie, Accounting und Consulting sowie weitere funktionsübergreifende Management- und Coachingfertigkeiten benötigen. Auch erzielen Sie nachhaltige Kompetenzgewinne auf dem Gebiet der digitalen Fähigkeiten, etwa komplexe Datenanalysen mit analytischen Methoden durchzuführen. Zudem vertiefen Sie klassische Fertigkeiten wie Adaptionsfähigkeit, Kreativität und unternehmerisches Denken. Sie beschäftigen sich mit den Grundlagen, Technologien und Anwendungsbereichen der künstlichen Intelligenz.

Das MBA-Fernstudium ist auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden anwendungsorientiert auf die Lösung praxisbezogener, interdisziplinärer Problemstellungen ausgerichtet. Neben Kommunikations-, Analyse-, Urteils- und Entscheidungsfähigkeiten, trainieren Sie die Fähigkeiten zur Planung, Steuerung, Umsetzung, Organisation und Delegation. Sie werden auch lernen, wie Sie als Coach Mitarbeiter bei der Lösung von Aufgaben unterstützend begleiten. Auch die Initiierung und Durchführung von Veränderungsprozessen in Organisationen werden systematisch trainiert. Hierzu gehört auch eine kritische, konstruktive Grundhaltung, die im Weiterbildungsprogramm geschult wird. Sie lernen digitale Strategien, Instrumente und Lösungsansätze für die Transformation von Organisationen kennen. All dies verbinden Sie mit Ihrer fachlichen Weiterentwicklung in den stark nachgefragten Disziplinen Finance, Strategie und Accounting. Unser MBA-Studiengang Digital Finance, Strategie & Accounting spiegelt also den mit der Arbeitswelt 4.0 verbundenen Kompetenzbedarf.

Das kontinuierliche Selbststudium – anhand des zur Verfügung gestellten Lehrmaterials und ausgewählter weiterer Lektüreempfehlungen – nimmt einen hohen Stellenwert ein. Hierbei werden Sie nach Ihrem Bedarf durch die Dozenten unterstützt. Ihnen steht hierfür die Lernplattform OLAT offen. Diese enthält die Lehrmaterialien und erlaubt die Kommunikation mit den Dozenten und den Kommilitonen.

In den Präsenzveranstaltungen können Sie mit den Lehrenden gezielt Fragen und Fallstudien auf hohem Niveau diskutieren, etwa die Umsetzung bestimmter Ansätze und Methoden in der Praxis. Dabei können Sie auch Fragestellungen aus Ihrer beruflichen Tätigkeit in die Diskussion einbringen. Der Wechsel von Berufs- und Lern- bzw. Präsenzphasen an der Hochschule ermöglicht natürlich auch den Test der „Praxistauglichkeit“ der gelernten Konzepte und Methoden.

Der gezielte E-Learning-Einsatz erhöht Ihre zeitliche Flexibilität und kommt Ihnen in Ihrer spezifischen Lebens- und Berufssituation entgegen.

Der Qualitätssicherung und -entwicklung wird bei uns höchste Priorität beigemessen. Wir gewährleisten dies durch die semesterweisen Evaluationen der Lehrveranstaltungen und die an deren Ergebnissen anknüpfenden Maßnahmen; ferner durch die Gelegenheit, jederzeit die Dozenten auf Verbesserungsmöglichkeiten hinzuweisen, und schließlich durch die Tätigkeit der Fachkommission, die sich aus der Studiengangleitung, Vertretern der Lehrenden und Studierenden zusammensetzt.

Das MBA-Programm Digital Finance, Strategie & Accounting enthält zudem umfangreiche Studienoptionen für Sie.