fbpx

(Hochschul-)Zertifikat Advanced Leadership Skills

Strategisches Personalmanagement und Ihr Selbstverständnis als Führungskraft

Im Rahmen des (Hochschul-)Zertifikats “Advanced Leadership Skills” lernen Sie die vielfältigen Aufgaben des Personalmanagement kennen. Betrachtet werden Aspekte von der Personalgewinnung bis zur Personalentwicklung. Sie beschäftigen sich mit den Grundlagen der Mitarbeiterführung und reflektieren in diesem Kontext Ihre eigene Rolle als Führungskraft.

Im Zusammenhang mit dem Projekt- und Changemanagement lernen Sie die Herausforderungen agiler Führung, den Umgang mit Widerständen sowie das Führen von virtuellen Teams kennen. Wichtig für Führungskräfte sind darüber hinaus das eigene Zeit- und Selbstmanagement sowie der Umgang mit Stress.

Am Ende der Veranstaltungen haben Sie einen umfassenden Überblick über das Personalmanagement von A bis Z. Sie kennen verschiedene Führungsstile und besitzen Tools und Methoden, um Ihren eigenen Führungsstil zu entwickeln.

Verbinden Sie den Erwerb des Hochschulzertifikats mit der Möglichkeit, in unseren berufbegleitenden Studiengang Business Innovation Management (MBA) reinzuschnuppern. Bei erfolgreichem Abschluss des Zertifikats inklusive Prüfung erhalten Sie 6 ECTS (European Credit Transfer System). Diese können Sie sich bei späterem Einstieg in den genannten Studiengang anrechnen lassen.

Wenn Sie das Zertifikat ohne Prüfung abschließen möchten, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der Graduate School Rhein-Neckar ohne ECTS. In diesem Fall sind die Zugangsvoraussetzungen nicht bindend.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Abschluss Teilnahmezertifikat/-bestätigung oder Hochschulzertifikat mit 6 ECTS
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften sowie aus dem Bereich der (Wirtschafts-) Informatik
Dauer 8  Veranstaltungstage, davon 7,5 Tage in Präsenz und ein halber Tag online
Veranstaltungen Human Resources Management (3 Tage), Personality and Leadership Development (1 Tag), Project and Change Management (3 Tage), Time and Self Management (1 Tag)
Sprache Deutsch
Beginn 3. April 2020 (genaue Termine)
Anmeldeschluss 28. Februar 2020 (Frühbucher bis: 8. Januar 2020)
Teilnehmerzahl max. 10 Teilnehmer (zzgl. MBA-Studierende)
Dozenten Prof. Dr. Peter Mudra, Anja Rehberger, Carsten Triebel
Kosten 1.820,00 Euro (Frühbucher: 1.720,00 Euro), für Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 1.670,00 Euro
Prüfung Hausarbeit: 250,00 Euro (optional)
Für den Erwerb der 6 ECTS muss die Prüfung erfolgreich bestanden werden.Zugangsvoraussetzungen für den Erwerb von ECTS:
Variante A – Abgeschlossenes Hochschulstudium und daran anschließend eine mindestens einjährige adäquate Berufserfahrung oder
Variante B – Hochschulzugangsberechtigung und daran anschließend eine mindestens dreijährige adäquate Berufstätigkeit + Eignungsprüfung (Anmeldungen bitte wenn möglich bis zum 8. Januar)
Sonstiges In den meisten Bundesländern können Sie Bildungsurlaub beantragen, z. B. in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland. Zudem wurde die Graduate School Rhein-Neckar von der evalag als wissenschaftliche (Weiter-)Bildungseinrichtung zertifiziert. Somit können auch Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg Bildungszeit bei ihrem Arbeitgeber für das Zertifikat beantragen.